Integration und Inklusion

Die Umsetzung dieser neuen Herausforderung fordert ein hohes Maß an fachlichen Kompetenzen, Teamarbeit, Perspektivwechsel, Bereitschaft zur veränderten Unterrichtsorganisation und setzt eine stetige Qualifizierung aller Lehrkräfte voraus.

Heterogenität der Schülerschaft findet auf allen Ebenen des schulischen Lebens Beachtung und entspricht dem Gedanken zur Entwicklung unserer inklusiven Schulkultur.

Schulinterne Planungen weisen Differenzierungsangebote aus, gewährleisten Anschlussfähigkeit, respektieren die individuellen Leistungsmöglichkeiten und eröffnen Chancengerechtigkeit.