Gewaltprävention

Zielstellung


• Umgang mit Konflikten trainieren

• gewaltfreie Lösungsstrategien suchen

• Verhaltensregeln und Normen beachten und kennen

• Umgang mit inneren Konflikten trainieren

• Erkennen eigener Stärken und Kräfte

• Stärkung des Selbstwertgefühles, der Selbstsicherheit

• Stressbewältigung

• Abbau von Aggressionen im Schulalltag

 

Unterstützende Angebote, Multiplikatoren

 

• Arbeiter-Samariter-Bund (ASB-Soziale Beratungsstelle Halberstadt)

• Förderschule Wasserleben (überregionale und mobile Angebote)

• AG Schutzengel

• Wettbewerb "Fair bringt mehr"

• Netzwerkstelle "Schulerfolg sichern"

 

 Teilnahme am Projekt "Übergänge gestalten"